Montag, 28. November 2016

Inhaltsverzeichnis (Titelverzeichnis)

»Morgen, Kinder, wird's was geben ...«

Was gibt es morgen? Setzt es morgen was? Das wäre für ein SM-Blog passend, aber die geneigten Leser werden sich noch etwas gedulden müssen, bis hier das Inhaltsverzeichnis der SCHWARZEN SERIE entstehen wird. Heute, am 28.11., reichte es vorerst nur für ein neues Blogdesign. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Hier (24.12.16) schon mal die zarten Anfänge:

+++

Paperbacks von SCHWARZER SERIE und EDITION DAS FREIE BUCH



Kommt alles noch :-)


+++

Ebook-Titel von MARTERPFAHL und SCHWARZER SERIE


+++ Preissenkung aller teureren Titel auf 4,99 € zum 1.5.2016 +++


Vom Marterpfahl Verlag sind folgende 20 Ebook-Titel lieferbar:

- Alexander der Kleine, Die Verwandlung, Überstunden für den Chef ..., zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 €, - hier bei Amazon.de, Beam-ebooks.deBarnes and NobleKoboBuchhandel.de sowie Ebook.de und ibookstore.

- Henri Arradon, Die Briefe der Lady S., zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 €, - hier bei Amazon.de, beam-ebooks.de, Barnes and Noble, Koboibookstore und Buchhandel.de.

- Henri Arradon, Im Banne der Gräfin, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 € - hier bei Amazon.deBeam-ebooks.de, Barnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de sowie ebook.de und ibookstore.

- Isabella Bach, VINDICTA - Strafe muß sein, zum Inhalt (Link folgt), als Ebook-Lizenzausgabe bei Virulent-Ebooks erhältlich zum Preise von 4,99 € z. B. bei Amazon.de, KoboBarnes and Noble und ibookstore und neuerdings bei ALDI.  

- Cagliostro, FOX - wenn du verlierst, bist du Freiwild, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 € - bei Amazon.de, Barnes and Noble, Kobo und Buchhandel.de.   

- Cagliostro, Gynopolis, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 € - hier bei Amazon.de , Beam-ebooks.de, Barnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de sowie ebook.de und ibookstore.

- Cagliostro, Machtgeil, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 7,49 € 4,99 € (ab 1.5.16) bei Amazon.de. bei Barnes and Noble, Kobo, bei Buchhandel.de als epub und als pdf.

- Drea, Autsch, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99  € - hier bei Amazon.de, Beam-ebooks.de, Barnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de sowie Ebook.de.

- Emily Drummond, Gefesselt von Piraten (Teil I), zum Inhalt (Link folgt), zu kaufen als Ebook für 4,99 € - hier bei Amazon.de (Ebook-Ausgabe folgt wohl in einigen Tagen, 8.1.16) - weitere Bezugsquellen werden demnächst nachgetragen.

- M. Fuehrhand, Die Katze, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 10,99 € 4,99 € (ab 1.5.16)
- hier bei Amazon.de, Beam-ebooks.deBarnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de sowie ebook.de sowie ibookstore.

- Stan Gere, Bestrafung eines Dienstmädchens, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 € - bei Amazon.de sowie bei  beam-ebooks.de, Barnes and Noble, Kobo sowie Buchhandel.de und ibookstore.

- Gerwalt, 42 garstige Gerwalt Geschichten, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 6,99 € 4,99 € (ab 1.5.16)  bei new ebooks und beam-ebooks und Barnes and Noble und Kobo und Buchhandel.de und ebook.de.  

- Gerwalt, In seinem mörderischen Element, so heißt die Ebook-Ausgabe von »Das letzte Element«, zum Inhalt (Link folgt demnächst), zu kaufen als Ebook für 4,99 € bei Amazon.deBarnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de und eBook.de, ferner beam-ebooks.   

- Gerwalt, Ricks Welt, zum Inhalt (Link folgt), zu kaufen als Ebook für 4,99 € - hier bei Amazon.de (Ebook-Ausgabe folgt wohl in den nächsten Tagen, 8.1.16), weitere Bezugsquellen werden demnächst nachgetragen.

- Heiligmann, Gregor, Der Herrin Wille geschehe, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 12,49 € 4,99 € (ab 1.5.16)  z. B. als epub bei ebooks.pdassi.de oder ebendort als pdf. Ferner ist er erhältlich bei Barnes and Noble, Kobo, bei Buchhandel.de als epub und als pdf sowie bei  ebook.de und ibookstore.

- Cat von M., My dark side, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 7,49 € 4,99 € (ab 1.5.16), z. B. bei Amazon, Barnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de, und (als PDF) ebook.de.

- Pampersboy, Windeln, Stöckchen, strenge Gouvernanten, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für  4,99 € - hier bei Amazon.deBeam-ebooks.deBarnes and NobleKoboBuchhandel.de sowie Ebook.de und ibookstore.

***
- Neu im März 2017 (7.3.17):
Franco Pereira, Dschungelgefängnis, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 € - hier bei Amazon.de, der Apple-Ibookstore.com zickt rum wg. Sex, bei Barnes and Nobles find ich's noch nicht, bei KoboLibri (alias Ebook.de) und einem knappen Dutzend kleinerer Ebook-Shops

***


- Tomás de Torres, Sklavenjagd, zum Inhalt hier (Link folgt), der Autor dazu hier, zu kaufen als Ebook für 4,99 € - hier bei Amazon.de,  Barnes and Noble,  Kobo, Buchhandel.de, eBook.de, ferner beam-ebooks

- Tomás de Torres,  S and M Dreams Inc. (Neubearbeitung), zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für  5,99 € 4,99 € ab 1.5.16) - hier bei Amazon.de, Beam-ebooks.de, Barnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de sowie ebook.de.

- Saskia Weißer, Stille Tage in Roissy, zum Inhalt hier, zu kaufen als Ebook für 8,49 € 4,99 € (ab 1.5.16), z. B. bei Amazon, Barnes and Noble, Kobo, Buchhandel.de und ebook.de.

Angenehme Lektüre! :-) 

Montag, 13. August 2012

Emily Drummond, Rum, Raub und rauhe Sitten

Der Klappentext:

»Jeder normale Mensch spürt gelegentlich die Versuchung, sich in die Hände zu spucken, die schwarze Flagge zu hissen und Kehlen durchzuschneiden.« (H. L. Mencken)
   
Das galt und gilt vor allem für Menschen, denen man die normalen Erwerbsmöglichkeiten, etwa die Fischerei (wie heute in Somalia), nahm – sie wurden zu Freibeutern, »Libertinern, später Banditen«, wie Schiller das Personal der »Räuber« bezeichnete. Stets hat sich die Fantasie heutiger Leser an der wilden Freiheit der Piraten berauscht. In diesem Buch marschieren sie alle auf: Francis Drake, der »Pirat im Dienst der Königin«, Klaus Störtebeker und seine »Likedeeler« (»Gleichteiler«), Sir Henry Morgan, Captain Kidd und Blackbeard recte Edward Teach, von dem der Ausspruch überliefert ist: »Wenn ich nicht von Zeit zu Zeit jemanden erschieße, vergessen die Menschen, wer ich bin.«
Nun, Emily Drummond kennt sie alle und hat keinen vergessen, von den Piratencaptains der »goldenen Zeit« der Piraterie um 1700 bis hin zu den heutigen Piraten an den Küsten Somalias oder des Internets. Vor zwei Jahren bereits durch den Roman »Gefesselt von Piraten« hervorgetreten, führt sie den Leser im vorliegenden Buch sachkundig durch die einstige und heutige Welt der Freibeuter und Piraten.

Emily Drummond
Rum, Raub und rauhe Sitten
Eine Geschichte der Piraterie
Edition das freie Buch, Band 2
144 Seiten, kartoniert, DIN-A 5
14,50 €
ISBN 978-3-936708-96-7

Freitag, 5. August 2011

Rüdiger HAPP, »2 x Frankfurt und ein bißchen weiser«

Wißbegierige und bildungsbeflissene Jugend auf der Frankfurter Buchmesse 2009: Laut rezitierte sie aus Arne Hoffmanns Bestseller »Onanieren für Profis«.

Ein Nachbarverlag wiederum war von unserem Sortiment so entsetzt, daß er bei der Messeleitung darauf drang, daß wir in letzter Stunde umziehen mußten. Wir bekamen dann allerdings auch die Standgebühr erlassen. - Als ich am ersten Messetag von einem Einzelzimmer in ein Vierbettzimmer der Jugendherberge umziehen mußte, empfing mich dort ein junger Chinese mit den Worten: »Bist du Aussteller auf der Messe? Ich handle mit Rechten für die Volksrepublik China. Hier ist meine Karte.« Und dann: »Schnarchst du?«
Abends dann in die Sachsenhäuser Amüsiermeile, in Kneipen und Restaurants. Um die Häuser ziehen. 2010 verschlug es uns sogar in die Venusberg-Bar. Wir hatten Glück: Prominente Gäste waren anwesend - wie prominent, lasen wir später in der Wikipedia:

Die Nervensägen in der Venusberg-Bar waren:

1.) die 58jährige Schauspielerin, Moderatorin und Synchronsprecherin Sibylle Nicolai, von der es am Schluß ihres Wikipedia-Artikels heißt: »Für Kontroversen sorgte sie mit ihrer Reaktion auf die Trennung von dem SPD-Politiker Lothar Klemm, der sich 2003 nach neun Jahren Beziehung wegen einer jüngeren Frau von ihr getrennt hatte: Nicolai rächte sich an ihm mit Abführmitteln, ätzender Salbe in der Unterwäsche und anderen Bosheiten und brüstete sich damit öffentlich.«

2.) Peter Zingler, Jahrgang 1944, von dem es in der Wikipedia heißt: »Obwohl guter Schüler, verbrachte er über ein Jahrzehnt als Berufseinbrecher in Gefängnissen mehrerer Länder. Während seiner letzten Haftzeit im offenen Vollzug in der JVA Dieburg begann er zu schreiben. Zunächst für die Gefängnisliteratur typische erotische Geschichten, allerdings konnte er sie an Penthouse und Playboy verkaufen.« Und dann wurde er Tatort-Autor. Er wußte, wovon er schrieb (... wahrscheinlich auch beim Abfassen jenes Buchs über den »Südfaß«-Puff ...).

Da kommt man doch gern wieder - z. B. am 13.10.2011 zu einer Lesung.

Selbst während der abendlichen Heimfahrt in der S-Bahn konnte man dem »Seks« nicht entgehen.

Erlebnisse eines Erotikverlegers auf der Frankfurter Buchmesse:

Rüdiger Happ
2 x Frankfurt und ein bißchen weiser
Paperback, DIN-A 5, 106 Seiten
15,- €
ISBN 978-3-936708-78-3
Edition das freie Buchk Nr. 1